Prof. Ewald Trimmel, B.A. M.A.

Prof. Ewald Trimmel, B.A. M.A.

CURRICULUM VITAE

Erster Musikunterricht im Alter von 7 Jahren auf der Blockflöte bei Lorenz Landl.

Ein halbes Jahr später Beginn mit dem Trompetenspiel bei Leopold Linshalm.

Kurz darauf Wechsel in die Trompetenklasse von Ewald Perner in der Zentralmusikschule Mattersburg.

Abschluss der Pflichtschule (VS Rohrbach und HS Mattersburg) und der Handelsschule in Mattersburg.

Während des Präsenzdienstes bei der Militärmusik Burgenland Trompetenschüler von Gert
Hofbauer am Joseph Haydn Konservatorium.

1986 Aufnahme in den Burgenländischen Landesdienst (Landesbuchhaltung).

Während dieser Tätigkeit Beginn mit dem Trompetenstudium (Instrumentalpädagogik) am Konservatorium der Stadt Wien (Klasse Univ. Prof. Karl Steininger) und am Joseph Haydn Konservatorium (Klassen Prof. Mag. Alois Loidl und Prof. Reinhold Ambros) in Eisenstadt.

1990 Abschluss mit der Lehrbefähigungsprüfung für Trompete am Joseph Haydn Konservatorium.

1991 positiver Abschluss der Bestatterausbildung mit der Konzessionsprüfung.

1991 Dienstantritt in der Verwaltung des Joseph Haydn Konservatoriums.

1997 Erweiterung des Aufgabenbereichs am Joseph Haydn Konservatorium durch einen Lehrauftrag für Trompete.

2005 Abschluss des Bakkalaureatstudiums "Instrumental(Gesangs)Pädagogik-Trompete" an der Universität für Musik und darstellende Kunst Graz und Graduierung zum "Bakkalaureus der Künste".

2008 Abschluss des berufsbegleitenden Fernstudiums "Schulmanagement" am Zentrum für Fernstudien und universitäre Weiterbildung an der Technischen Universität Kaiserslautern und Sponsion zum "Master of Arts".

2010 Berechtigung zur Führung des Verwendungstitels (Amtstitel) "Professor" am Joseph Haydn Konservatorium.

 

KÜNSTLERISCHE TÄTIGKEIT

Flügelhornist und Trompeter bei der Militärmusik Burgenland und bei den Musikvereinen in Rohrbach und Marz.

Musiker in verschiedenen Blasmusik- und Tanzmusikformationen: Koglberg-Buam, The Silence, Duo Barrique, Hans Kugler Band, Marzer Dorfmusik, Die 3 Nachtschwärmer.

Seit 1982 Trompeter des Bläserquartetts Coronatus.

Von 1998 bis 2005 Volksmusikpflege als Akkordeonist der Gruppe "Die Buchgrabler".

Mitwirkung bei zahlreichen CD-, Radio- und Fernsehproduktionen.

Tourneen durch weite Teile Europas.

 

PRIVAT

1990 Verehelichung mit Anna-Maria.

1998 Geburt von Tochter Anna Sophie.

Hobbies: Familie, Joggen, Radfahren und Fußball.

 

zurück